Musik Spiel, die Wandelsteine Das Buch Zeit heilt von Gunhild von Kries Instrumentenbau

 

 

 

 


MUSIK IN STILLE UND WANDLUNG

IMPROVISATIONEN für FLÖTE und TÄHTIVIRTA
 

TÄHTIVIRTA (finn. Sternenstrom) sind in fließenden Formen bildhauerisch gestaltete Streichinstrumente aus verschiedenen Holzarten, die seit 1985 von Gunhild v. Kries entwickelt, gebaut und weiterhin erforscht werden. Die resonanzkastenlose Struktur ermöglicht einen dynamisch bewegten Klang, der frei im Raum strömt und ein meditatives Erleben von Stille hervorruft. Neue Dimensionen für das Erklingen von Musik eröffnen sich durch die obertonreichen und zugleich sternenklaren Töne. Sie inspirieren den Spieler der traditionellen Instrumente zu neuen Klanggebungen.

In einer Vielzahl verschiedenartiger Improvisationen wirken Flöte, mehrere Tähtivirta-Instrumente und auch Naturklänge zusammen. Die Improvisationen sind als Wege von Verwandlung angelegt und erklingen in jeder Spielsituation in neuer Variante, welche aus der Atmosphäre des Augenblicks entsteht.

Unser künstlerisches Anliegen ist es, ein dynamisches und verwandelndes Geschehen als Brücke zwischen Gegensätzen wie Chaos und Harmonie, Bewegung und Innerlichkeit, Klage und Erlösung, Geräusch und Melodie, Stille und Aufbruch entstehen zu lassen.

Das Ensembel KLANGBLÜTE konzertiert seit dem Jahr 2001 mit:

Gunhild v. Kries - Musikerin, Musiktherapeutin, Instrumentenbauerin, Hobby-Imkerin, Dozentin, Therapeutin für geistige Heilprozesse und Autorin des Buches "Zeit heilt" (oratio 2003),

Annette v. Stackelberg - Professorin für Querflöte an der UdK in Berlin, Dozentin für Improvisation.

Christine Morf - Eurythmistin und Heileurythmistin.

Alle haben langjährige Konzerterfahrung und beschäftigen sich seit den 1980-er Jahren mit verschiedenen Arten und Techniken von Improvisation.

Bei Seminaren und Konzerten in vielen Ländern Europas und Übersee erklingen die Tähtivirta - Instrumente seit 15 Jahren.

Konzertangebote oder Ähnliches bitte per E-Mail erfragen: gunhild@klangbluete.de

 

 Impressum